Kontakt
Zahnärztin Münster-Hiltrup, Fawzia Rasol

Immer

auf aktuellem Stand

Juli 2018 – Tolle Resonanz zur Gesundheitsmeile

Am 6. Juli hat unsere Praxis erneut an der Hiltruper Gesundheitsmeile teilgenommen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg! Zahlreiche Besucher nutzen die sommerlichen Temperaturen, um sich bei Frau Rasol zu aktuellen Themen der Zahnmedizin zu informieren. Auch unsere jüngsten Besucher hatten jede Menge Spaß und haben beim Zahn-Zeichnen tolle Kunstwerke geschaffen. Wir haben uns sehr über die positive Resonanz gefreut und sind sicherlich beim nächsten Mal auch wieder dabei!

Wie schon im vergangenen Jahr standen die Volkskrankheiten Parodontitis und Diabetes im Fokus. Frau Rasol klärte die Besucher darüber auf, dass beide Krankheiten ein „gefährliches Duo“ bilden und sich gegenseitig beeinflussen.

Darüber hinaus bekundeten die Besucher besonders großes Interesse an den folgenden Themen:

Risikofaktoren der Parodontitis

  • Wird die Parodontitis durch das Rauchen verstärkt?
  • Stehen Übergewicht und Parodontitis in einem Zusammenhang?
  • Welche Rolle spielen genetische Voraussetzungen, Alter und Ernährung?
  • Welche Risiken bringt eine Parodontitis in der Schwangerschaft mit sich?

Parodontitis und ähnliche Erkrankungen

  • Was ist Parodontitis und was ist Parodontose? Ist damit das Gleiche gemeint?
  • Worin unterscheiden sich Parodontitis und Gingivitis (Zahnfleischentzündung)?

Vor- und Nachsorge einer Parodontitis

Viele Besucher waren vor allem unsicher, ob eine professionelle Zahnreinigung einer Parodontitis vorbeugt. Dabei kann die Maßnahme häufig bakterielle Beläge entfernen, die sonst die Krankheit hervorrufen könnten.

Im Gespräch machte Frau Rasol außerdem deutlich, dass die Parodontitis eine chronische Entzündung ist, die nicht vollständig geheilt, sondern nur zum Stillstand gebracht werden kann. Eine engmaschige Nachsorge ist daher sehr wichtig, um die betroffenen Zähne erhalten zu können. Unsere Praxis wendet hierbei das wissenschaftliche Konzept der Unterstützenden Parodontitistherapie (UPT) an.

Die wichtigsten Informationen zur Parodontitis auf einen Blick »

Menü

02501-2063