Kontakt
Zahnärztin Münster-Hiltrup, Fawzia Rasol

Für Ihre Zähne

und Ihre Allgemeingesundheit

Vorsorge und
Früh­erkennung

Häufiges Zahnfleischbluten (insbesondere beim Zähneputzen), gerötetes und geschwollenes Zahnfleisch und Mundgeruch können Anzeichen einer Parodontitis sein. Die Entzündung verläuft jedoch vor allem in frühen Erkrankungsstadien oftmals ohne spürbare Symptome. Eine Parodontitiserkrankung wird deshalb von den meisten davon betroffenen Patienten nicht bemerkt! Dies trifft vor allem auf Raucher zu.

Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre routinemäßigen Kontrolltermine wahrnehmen. Wird die Parodontitis frühzeitig erkannt, kann eine gravierende Schädigung des Zahnhalteapparates verhindert bzw. gestoppt werden. Und je früher wir einschreiten, desto einfacher ist die Behandlung.

Eine effektive Vorbeugung besteht in einer guten eigenen Mundhygiene mit Hilfsmitteln wie Zahnseide bzw. Zwischenraumbürstchen sowie der regelmäßigen professionellen Zahnreinigung. Sie senkt das Erkrankungsrisiko deutlich.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer systematischen Prophylaxe.

Menü

02501-2063