Kontakt
Zahnärztin Münster-Hiltrup, Fawzia Rasol

Ein neuer Weg

zu einer entspannten Behandlung

Angst­patienten

Die Zahnmedizin bietet heutzutage wesentlich schonendere Methoden und wirksamere Möglichkeiten zur Schmerzausschaltung als früher. Deshalb gehören schmerzhafte Zahnbehandlungen im Grunde der Vergangenheit an. Dennoch sehen viele Menschen einen Zahnarztbesuch mit einem „unangenehmen Gefühl im Magen“ oder sogar größerer Angst entgegen.

Angstpatienten

Mit Ihrer Angst vor einer Behandlung beim Zahnarzt sind Sie nicht alleine. Man schätzt, dass etwa ein Drittel aller Patienten an mäßiger Angst und mindestens jeder zehnte Patient an ausgeprägter Angst oder an einer Dentalphobie leidet.

Bei einigen Patienten führt die Angst dazu, dass notwendige Zahnbehandlungen aufgeschoben oder Zahnarzttermine gänzlich vermieden werden. Dies hat oft eine Verschlechterung der Zahngesundheit zu Folge, die wiederum die Angst vor einer nun möglicherweise noch umfangreicheren Behandlung erhöht. Dies beeinträchtigt häufig die Lebensqualität.

Deshalb ist es uns sehr wichtig, diesen Teufelskreis gemeinsam mit Ihnen zu durchbrechen.

Gehören auch Sie dazu? Wir möchten Ihnen einen neuen Weg zu einer angstfreien Behandlung aufzeigen.

Unser gesamtes Team ist in der Betreuung ängstlicher Patienten sehr erfahren und kann viel dafür tun, Ihren Besuch in unserer Praxis für Sie angenehm zu gestalten. Wir bieten Ihnen wirkungsvolle Möglichkeiten, mit Angst oder Stress umzugehen und Schmerzen zu vermeiden. Haben Sie also keine Hemmungen und sprechen Sie uns an, wenn Sie unter Angst leiden. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Für Patienten mit Zahnarztangst haben wir ein Betreuungskonzept entwickelt, das aus mehreren Säulen beruht:

  • Wir bauen ein vertrauensvolles Arzt-Patient-Verhältnis auf.
  • Wir nehmen uns Zeit für Sie und gehen auf Ihre Bedürfnisse ein.
  • Nichts geschieht gegen Ihren Willen oder unter Druck, wir drängen niemanden.
  • Wir schaffen eine entspannte Atmosphäre, in der Sie sich sicher fühlen können.
  • Wir erläutern Ihnen alle zur Verfügung stehenden Alternativen und Behandlungsschritte.

Vertrauensvolles Arzt-Patient-Verhältnis

Die wichtigste Grundlage auf dem Weg zu einem angstfreien Zahnarztbesuch ist Vertrauen. Wir bauen ein verlässliches Vertrauensverhältnis zwischen Zahnarzt und Patient auf und pflegen es – durch einen verständnisvollen Umgang mit Ihrer Angst, Empathie, Professionalität, Fachkompetenz und vor allem mit Zeit für Sie. Ausgehend von Ihren Bedürfnissen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein abgestimmtes Betreuungskonzept.

Mit guter Aufklärung gegen Angst

Wir kümmern uns gezielt um Ihre Angst und helfen Ihnen, diese schrittweise aufzulösen. Gerne erklären wir Ihnen jeden Behandlungsschritt im Detail und beantworten Ihre Fragen – damit Sie sich in Ruhe entscheiden können. Eine mögliche Behandlung beginnt erst, wenn alle Ihre Fragen aufgeklärt sind und Sie sich bereit fühlen.

Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen

Wir wissen, dass auch die für viele Praxen typische Zahnarzt-Atmosphäre mit den charakteristischen Gerüchen, Geräuschen oder Apparaten eine Rolle als Angstverstärker spielt. Deshalb legen wir besonderen Wert darauf, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich wohl und sicher fühlen. Sie sollen entspannt und mit einem angenehmen Gefühl in die Behandlung gehen.

Sie möchten sich vor einem möglichen Termin zunächst informieren? Rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Menü

02501-2063