Kontakt
Zahnärztin Münster-Hiltrup, Fawzia Rasol

Ein schönes Lächeln

vermittelt Vitalität und Sympathie

Zahn­farbene Füllungen / Inlays

Eine Kariesbehandlung muss man Zähnen heutzutage nicht mehr ansehen. Unsere Praxis bietet Ihnen ästhetische Möglichkeiten der Füllungstherapie. Präzise an Ihre individuelle Zahnform und -farbe angepasste, hochwertige Restaurationen können heute nur noch von einem Fachmann von echten Zähnen unterschieden werden.

  • Kompositfüllungen: Diese umgangssprachlich oft als Kunststoff bezeichneten Füllungen bestehen aus einem hochwertigen Kunststoff-Keramik-Gemisch. Hier bieten wir Ihnen moderne Produkte, die durch präzise Farbabstufung gut an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst und in hochwertiger Mehrschichttechnik verarbeitet werden. Weiterhin wird mittels Adhäsivtechnik gesunde Zahnsubstanz geschont. Es wird nur das entfernt, was nötig ist.
  • Keramikinlays: Allgemein werden Inlays (Einlagefüllungen) bei mittelgroßen und großen Kariesschädigungen der Backenzähne eingesetzt. Besonders ästhetisch, hochwertig und haltbar sind Inlays bzw. Teilkronen aus Keramik. Auch bei ihnen schont die Adhäsivtechnik die natürliche Zahnsubstanz.

Komposite sind ein wichtiger Bestandteil der Ästhetischen Zahnmedizin. Sie eignen sich insbesondere für die Frontzahnästhetik, für kleinere bis mittelgroße Kariesschädigungen der Backenzähne sowie bei Zahnhalskaries. Mit ihnen lassen sich auch abgebrochene Ecken und Kanten von Schneidezähnen sehr unauffällig wieder aufbauen.

Für Inlays setzen wir fortschrittliche ästhetische Methoden und Keramiken wie bioverträgliche Zirkonoxidkeramik oder Lithiumdisilikatkeramik ein. Durch diese Keramikarten zeigt der Zahn das gleiche Verhalten bei Lichteinfall wie der natürliche Zahn. Im Vergleich zu herkömmlichen Materialien wirken sie deutlich echter.

Mehr Informationen zu Kompositfüllungen und Keramikinlays erhalten Sie im Patientenratgeber.

Menü

02501-2063